Über uns

Im Imkerverein Ahrensburg haben sich Menschen aus Ahrensburg und Umgebung zusammengefunden, welche die gleiche Leidenschaft verbindet – die „Faszination Biene“.

Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, die Bienenhaltung zu fördern und zu verbreiten, damit eine artenreiche Natur erhalten bleibt. Durch ihre Bestäubungstätigkeit tragen Honigbienen nicht nur zum Fortbestand zahlreicher Nutz- und Wildpflanzen bei, sondern sorgen auch für höhere Erträge in der Landwirtschaft und bereichern das Nahrungsangebot der Tierwelt.

In den letzten Jahren ist das Interesse an Bienen in Deutschland erfreulicherweise stetig gewachsen; die Imkerei stellt eine ideale Verbindung von Natur- und Umweltschutz mit einem hohen Freizeitwert dar.

Der Imkerverein wurde vor rund 130 Jahren gegründet und zählt zurzeit über 50 aktive Mitglieder. Er fördert diese durch Lehrgänge und Schulungen, Anweisungen in der Vereinszeitschrift, Verbreitung von aktuellen Informationen, wie Rundbriefen der Bieneninstitute, den Erfahrungsaustausch in Mitgliederversammlungen u.v.m. Besonders wichtig sind ihm die Beratung und die aktive Mithilfe bei der Bekämpfung und Früherkennung von eventuellen Bienenkrankheiten oder Vergiftungsschäden durch Pestizide. Um Bienenhaltung auch weitgehend problemlos in Wohngebieten zu gewährleisten, spielt in der Vereinsarbeit außerdem die Auslese vitaler und sanftmütiger Bienenvölker eine wichtige Rolle. Hilfestellung wird auch bei der Bienenwanderung sowie beim Einfangen herrenloser Schwärme geboten. Einen hohen Stellenwert hat im Verein die Förderung von Jungimkern u. a. durch Patenschaften. Seit mehreren Jahren werden unter der Leitung eines erfahrenen Imkermeisters Imkergrundkurse durchgeführt. 2017 wird erneut ein Kurs angeboten. Das Programm ist auf der Homepage des Vereins www.imkerverein-ahrensburg.de  zu finden.

Imker sind aber nicht nur Naturliebhaber und Tierhalter, sondern auch Produzenten eines von vielen geschätzten, hochwertigen Naturproduktes, des Honigs. Darum ist die Einhaltung strenger Richtlinien bei der Erzeugung und Verarbeitung von Honig oberstes Gebot für die Vereinsmitglieder. Sie garantieren dem Käufer den Erwerb eines regionalen, unverfälschten Qualitätsproduktes. Die entsprechende Schulung findet im Rahmen des Imkergrundkurses statt.

Der Imkerverein ist Mitglied im Kreisimkerverband Stormarn und im Landesverband Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker e.V. sowie im Deutschen Imkerbund e.V. Hierdurch ist der Imker bezüglich Bienenhaltung versichert und genießt Rechtsschutz.

 

Zusätzliche Informationen